054855W5 NL sm leslie
Leslie könnte sich nach den Vorhersagen wieder zum Hurrikan verstärken und dann zum Dienstag auf die Südostküste Kanadas bei Neufundland treffen. Von dort zieht er unter Abschwächung weiter Richtung Nordosten und reiht sich in die Westwindzirkulation ein, wobei er am Mittwoch Island erreichen soll.
 
Leslie hatte zuvor die Bermudas überquert, dort wurden die meisten Flüge ausgesetzt und der der Fährdienst eingestellt. Für Teile der Ostküste der Vereinigten Staaten, den nördlichen Leeward Islands, Puerto Rico und den Virgin Islands wird außerdem mit starkem Wellengang gerechnet.

Tief Leslie hat auch das Finalwochenende der US Open kräftig durcheinanderzuwirbeln. Der Spielbeginn am Samstagvormittag Ortszeit musste wegen heftiger Regenfälle und einiger Tornado-Warnungen im Umfeld von New York verschoben werden. Inwieweit das außertropische Sturmtief Leslie unser Wetter beeinflussen wird, erfahren Sie in den nächsten Tagen bei uns auf wetter.com. (sw)