Wetternetzwerk Einführung

header

Einführung

Gerne möchten wir Sie hinsichtlich des Anmeldeprozesses unterstützen, um Teil des größten privaten Wetternetzwerks werden zu können.

Anzeige

NIEDERSCHLAGSRADAR

Niederschlagsradar Deutschland
loading
Anzeige
München
12 °C / 21 °C
Ihr Wettervideo Städtewetter München
Berlin
15 °C / 25 °C
Hamburg
15 °C / 24 °C
Köln
14 °C / 24 °C
Dresden
14 °C / 24 °C
Stuttgart
14 °C / 25 °C
Amsterdam
15 °C / 23 °C
Berlin
15 °C / 25 °C
London
15 °C / 23 °C
Madrid
15 °C / 26 °C
Paris
14 °C / 26 °C
Palma de Mallorca
21 °C / 31 °C
Bangkok
27 °C / 34 °C
Jakarta
27 °C / 33 °C
Kairo
21 °C / 37 °C
Mexiko-Stadt
13 °C / 23 °C
Moskau
7 °C / 16 °C
Peking
15 °C / 24 °C

Was ist für die Teilnahme am Wetternetzwerk erforderlich?

Um am Wetternetzwerk teilnehmen zu können, benötigen Sie eine Wetterstation. Die gemessenen Werte dieser Wetterstation können von Ihnen manuell oder automatisch mit einer Meldesoftware gelesen, über das Internet gemeldet und auf Deutschlands größtem Wetterportal einem Millionenpublikum zur Verfügung gestellt werden. Bevor Sie jedoch das Wetter melden können, müssen Sie Ihre Station zunächst einmal registrieren.

Wie registriere ich meine Station?

Zunächst benötigen Sie einen wetter.com Account. Falls Sie noch keinen besitzen, müssen Sie sich zuerst hier registrieren. Ist die Registrierung erfolgt können Sie unter dem Reiter mein wetter.com auf Wetterstation klicken um hier den Standort Ihrer Wetterstation zu definieren und Ihr Stationsprofil zu vervollständigen.

mein.wetter.com

Wie kann ich das Wetter manuell melden?

Für den Fall, dass Sie eine Wetterstation ohne PC-Anschluss besitzen, können Sie das aktuelle Wetter mit unserem Online-Wetter-Editor auch jederzeit manuell melden.

Wie kann ich das Wetter automatisch melden?

Diese Option ist möglich, wenn Sie über eine Wetterstation mit PC-Anschluss verfügen und diese darüber hinaus eine Auswerte- und Meldesoftware besitzt. Diese Software ist in der Lage die Wetterdaten der Wetterstation automatisch auszulesen und meldet diese über das Internet direkt an das Wetternetzwerk. Falls die Wettermeldungen Ihrer Wetterstation in regelmäßigen Abständen automatisiert erfolgen soll, muss Ihr Rechner eingeschaltet sein und über eine Verbindung zum Internet verfügen.

Welche Programme (Auswerte- und Meldesoftware) sind in der Lage das Wetter zu melden?

Zur Zeit werden die Programme PC-Wetterstation und WeatherDisplay direkt unterstützt. Wie Sie die Einrichtung vornehmen können, entnehmen Sie bitte aus den Anleitungen Einrichtung in PC-Wetterstation (WsWin) oder Einrichtung in WeatherDispplay. Falls Sie Probleme haben sollten, bitten wir Sie uns zu kontaktieren.
Wir bieten eine Meldesoftware an, die parallel zur integrierten Auswertesoftware Ihrer Wetterstation verwendet werden kann. Diese Software ist kompatibel mit folgenden Programmen:

  • VirtualWeatherStation
  • HeavyWeather
  • SunRain
  • WeatherLink

Das Meldeprogramm läuft im Hintergrund und liest die aktuellen Wetterdaten aus den unterstützten Programmen ab. Diese Daten werden dann automatissiert in regelmäßigen Abständen an das Wetternetzwerk gemeldet. Mehr Informationen finden Sie auf unserer Meldesoftware-Seite.

Falls Sie über Programmierkenntnisse verfügen, können Sie selbstverständlich auch Ihre eigene Lösung entwickeln und unsere Meldeschnittelle hierfür nutzen.

Neben den beschriebenen Möglichkeiten gibt es aber auch Lösungen, welche das automatische Melden durch den Betrieb eines stromsparenden Mini-PCs oder direkt durch einige Telefonanlagen ermöglichen. Diese Lösungen sind jedoch ausschließlich für technisch versierte Nutzer empfehlenswert. Falls Sie zu diesem Aspekt mehr Informationen benötigen stehen wir Ihnen unter mail@wetterarchiv.de sehr gerne beratend zur Verfügung.

Welche Wetterstationen können das Wetter melden?

Grundsätzlich können alle Wetterstationen zum automatisierten Melden der Wetterdaten verwendet werden, sofern diese über ein obig genanntes Melde-Programm verfügt. Alternativ können Sie ein solches unterstützendes Programm herunterladen und installieren. Viele derartige Programme sind kostenlos oder bieten eine kostenlose Testversion an.

Weitere nützliche Informationen

Empfehlen Sie wetter.com
| Mehr
Neue Wetterwarnung

Neue Niederschlagsmeldung
Neue Meldung
Regen Liveticker
    sehr starker Regen/Gewitter
    starker Regen/Gewitter
    mäßiger bis starker Regen
    mäßiger Regen
    leichter bis mäßiger Regen
    kein Regen