Unwetterwarnung Niedersachsen

WARNLAGEBERICHT für Niedersachsen und Bremen

warnIcon9

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Donnerstag, 18.09.2014, 10:30 Uhr

Heute heiter, im Süden zunehmend wolkiger, am Abend im Bergland geringe Gewitterneigung, nachts örtlich Nebel.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Freitag, 19.09.2014, 10:30 Uhr:

Norddeutschland liegt weiter am Rande eines umfangreichen Hochs, das sich von Russland bis nach Südskandinavien erstreckt. Dabei wird im Norden trockene und mäßig warme Luft herangeführt. Ins südliche Niedersachsen gelangt jedoch feuchtere Luft und ab dem Abend stellt sich ein geringes Gewitterrisiko ein.

GEWITTER mit STARKREGEN:
Im Bergland besteht am Abend eine geringe Gewitterneigung. Lokal ist dann mit Starkregen um 20 Liter pro Quadratmeter und Stunde zu rechnen.

NEBEL:
Örtlich bildet sich in der kommenden Nacht Nebel mit Sichtweiten unter 150 m.

Nächste Aktualisierung:
spätestens Donnerstag, 18.09.2014, 15:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RSZ Hamburg / Daniel Hogh-Lehner

Zur Wochenvorhersage der Wettergefahren in DE
  • Alle Warnungen
  • Keine Warnung
  • Wetterwarnung
  • Markantes Wetter
  • Wettervorwarnung
  • Unwetterwarnung
  • Extremes Unwetter
  • Spezielle Warnungen
  • Hitzewarnung
  • UV-Warnung
Ihr Wettervideo

Nord-Westen

Erhalten Sie hier aktuelle Wetterinformationen für Ihre Region kompakt und informativ in einem Video. Mit dem Regionalwetter für den Nord-Westen immer bestens über die Wettersituation informiert. Moderiert von unseren Meteorologen bietet das Regionalwetter für den Nord-Westen neben detaillierten...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Empfehlen Sie wetter.com
| Mehr
Neue Wetterwarnung

Neue Niederschlagsmeldung
Neue Meldung
Regen Liveticker
    sehr starker Regen/Gewitter
    starker Regen/Gewitter
    mäßiger bis starker Regen
    mäßiger Regen
    leichter bis mäßiger Regen
    kein Regen