Wetterlexikon

Von A bis Z

Sie benötigen eine kurze Definition oder Beschreibung eines wetterrelevanten Begriffes? Kein Problem mit dem Wetterlexikon von wetter.com. Finden Sie alles von A wie Abendrot bis Z wie Zyklone rund ums Wetter, erstellt von unseren wetter.com Meteorologen.

1 2
  • A-Z

    Radar

    Radio detection and ranging: Fernerkundungsverfahren, welches die Reflektion von elektromagnetischen Wellen an Wassertröpfchen und Aerosolen auswertet. Es wird in der Meteorologie zur Ortung und Intensitätsmessung von Niederschlägen eingesetzt und heißt daher auch Niederschlagsradar.

  • A-Z

    Radarreflektivität

    Die Radarreflektivität Z kann als Summe über die sechste Potenz der Tropfendurchmesser eines Volumens definiert werden. In diesem Faktor gehen die Anzahl der Niederschlagsteilchen und deren Durchmesser ein. Je mehr Teilchen vorhanden sind und je größer ihr Durchmesser ist, desto besser "sieht"...

  • A-Z

    Radiosonde

    Eine Radiosonde besteht aus einem mit 4 m³ Wasserstoff gefüllten Gummiballon (800 g) und einer 30 Meter darunter befindlichen Instrumentenkapsel (650 g). Beim Aufsteigen messen die Instrumente Temperatur, Luftfeuchte und Luftdruck, die per Funk übermittelt werden. Durch Verfolgung der Sonde mittels...

  • A-Z

    Rauchdunst

    In großen Steppengebieten aus dem feinverteilten, von Steppenbränden herrührenden Rauch gebildeter Dunst.

  • A-Z

    Raunächte

    Auch Zwölf-Nächte genannt; Zeit zwischen dem ersten Weihnachtstag (25. Dez.) und Heiligen Dreikönigstag (6. Jan.). Also die letzten 6 Tage im alten und die ersten 6 Tage im neuen Jahr. Ihr Ende, der 5. Januar gilt als Perchtenabend. Dieser Tag wird in manchen Gegenden mit Maskenumzügen...

  • A-Z

    Raureif

    Zieht Nebel über eine kalte Oberfläche, so lagern sich kleine Wassertröpfchen als Eis ab, und so bildet sich Raureif.

  • A-Z

    Red sprites

    Bei red sprites (engl.: rote Kobolde) handelt es sich um eine Leuchterscheinung, die oberhalb von Gewitterzellen auftritt und eine Höhe von 100 Kilometer erreichen kann. Es ist ein kurzes (etwa 5 Millisekunden) rötliches Aufleuchten und steht im Zusammenhang mit Blitzen unterhalb der Gewitterzelle....

1 2

Empfehlungen der Redaktion

Anzeige
Anzeige
Empfehlen Sie wetter.com
| Mehr
Neue Wetterwarnung

Neue Niederschlagsmeldung
Neue Meldung
Regen Liveticker
    sehr starker Regen/Gewitter
    starker Regen/Gewitter
    mäßiger bis starker Regen
    mäßiger Regen
    leichter bis mäßiger Regen
    kein Regen