Abwärme

Nebenprodukt technischer Prozesse, das an die Umwelt weitergegeben wird. Sie lässt sich in Fernheizungssystemen oder als Prozesswärme verwenden. Bei Kernkraftwerken, in denen ca. 40% mehr Wärme als in anderen Kraftwerken anfällt, ist eine Nutzung wirtschaftlich interessant. Durch die Wärmeabgabe an Luft und Gewässer beim Kühlungsprozess kommt es zu umweltproblematischen Wärmebelastungen.