Ein Albedometer wird zur Messung der kurzwelligen Strahlungsbilanz und der Reflexstrahlung des Bodens sowie der Globalstrahlung und der kurzwelligen, vom Boden reflektierten Strahlung benötigt. Das Albedometer mißt Strahlung im Bereich von 0 bis 2,8 µm (1µm=0,000001 m), die langwellige Strahlung wird durch zwei Glaskuppeln ausfiltriert.