Einen kurzen Windstoß bezeichnet man in der Meteorologie als Böe. Er kann bezogen auf die Beaufort-Skala einige Grade über den Windgeschwindigkeiten der Umgebung liegen.