Kaltgemäßigtes bis kaltes, eher niederschlagarmes Klima mit großen Jahreszeitenunterschieden. Die Winter sind extrem kalt (bis -40°C im Januarmittel), die Sommer dagegen ausgesprochen warm und mit ihren Temperaturmitteln den Verhältnissen in Mitteleuropa vergleichbar. Daraus entstehen Jahresamplituden der Temperatur von bis zu 60°C. Boreales Klima hat auf der Nordhalbkugel weite Verbreitung in vielfältigen Varianten.