Die Klimazone am Äquator mit einer ununterbrochenen oder nur ganz kurz unterbrochenen Regenzeit. Vegetationsraum des Regenwaldes. Starke Konvektionsniederschläge sind Ursache der immerfeuchten Bedingungen. Die Monatsmittel der Temperatur schwanken im Jahresverlauf maximal um nur 5°C, und das tiefste Monatsmittel unterschreitet 18°C nicht. Es herrscht ein ausgesprochenes Tageszeitenklima.