Typische Zusammenfassung der erdnahen und die Erdoberfläche beeinflussenden atmosphärischen Zustände und Witterungsvorgänge während eines längeren Zeitraumes. Das Klima beinhaltet die Beschreibung der für einen Ort, eine Landschaft oder einen größeren Raum charakteristischen Verteilungen der häufigsten, mittleren und extremen Werte. Das Klima eines bestimmten Standortes entsteht also durch eine typische Abfolge des mittleren und summenhaften Zusammenwirkens aller atmosphärischen Einflüsse.