Während kleinere Tröpfchen noch von den Aufwinden in der Wolke getragen werden können, fallen größere bereits nach unten. Da sie eine deutlich höhere Fallgeschwindigkeit als kleine Tröpfchen haben, kollidieren sie auf ihrem Weg mit anderen Tropfen und verschmelzen miteinander. So wachsen Tröpfchen infolge Koaleszenz.