Kalte, nach Süden gerichtete Meeresströmung vor der Nordostküste Nordamerikas. Er entstammt den Nordpolarmeeren und ist deshalb relativ salzarm. Beim Zusammentreffen mit dem Golfstrom bei den Neufundlandbänken kommt es häufig zu Nebelbildung und Zyklonenbildung. In der Strömung südwärts driften Eisberge und bilden eine Gefahr für die Schifffahrt.