Hinter einer Kaltfront wird kältere Luft herangeführt. Nun kann es im Winter sein, dass durch bodennahe Auskühlung vor der Kaltfront noch kältere Luft entstanden ist. Diese sehr kalte Luft wird nun durch die rückseitige kalte Luft der Kaltfront weggeräumt. Da diese aber nicht so sehr kalt war, ist es effektiv am Boden zu einer Erwärmung gekommen.