Mit Hilfe des METAR-Schlüssels (Meteorological Aerodrome Routine Report) wird eine aktuelle Bodenwettermeldung für die Luftfahrt gemeldet. Sie besteht aus der Meldung des Wetters am Beobachtungsort zum Beobachtungstermin und einer Entwicklungsvorhersage (dem sog. Trend) für die der Beobachtung folgenden 2 Stunden. Die Beobachtungs- und Meldefrequenz ist 30 Minuten.

<428>AIRMET
<334>ATIS
<429>ALPFOR
<292>GAFOR
<431>GAMET
<312>TAF
<437>VOLMET