In Süd- und Südost-Asien im Zusammenhang mit der Monsunströmung auftretende Niederschläge, die im Mai einsetzen. Dauer und Ergiebigkeit hängen stark von Expositionseinflüssen ab (Wasser-Land-Grenze, Gebirgsrand).