Durch beständiges Aufsteigen der im Sommer über den Kontinenten erwärmten Luft am Boden entstehendes Hitzetief, das in Innerasien bis in 5-6 km Höhe reichen kann. Das Monsuntief ist ein wichtiges Steuerungsglied der Monsun-Zirkulation.