Niederschlag ist der Sammelbegriff für das aus der Atmosphäre auf die Erdoberfläche gelangende Wasser. Er tritt in fester (Schnee, Graupel, Hagel, Reif) oder flüssiger Form (Regen, Nebel, Tau) auf. Starke Schwankungen zeigen die Niederschlagshöhen weltweit: in Wüstengebieten regnet es nur wenige Millimeter, in tropischen Regionen bis zu einigen Metern pro Jahr.