Kühlt sich in klaren Nächten die bodennahe Luft unter den Gefrierpunkt, so bilden sich an Oberflächen kleine Eiskristalle.