Bezeichnung der Klimate, in denen die Jahresniederschlagssummen meist geringer sind als die Jahresverdunstung. Nur in drei bis fünf Monaten sind die Niederschlagsmengen größer als die Verdunstungssummen.