Gibt das Verhältnis der Wasserdampfdichte zur Dichte der feuchten Luft an. Sie wird in kg Wasserdampf/ kg feuchter Luft angegeben. Sie ist bei Vertikalbewegungen von Luftmassen konstant, solange keine Verdunstung oder Kondensation auftritt.