Infolge nächtlicher Abkühlung kondensiert der Wasserdampf der Luft an Gräsern, Blättern, etc und bildet Tautropfen.