Vom Griechischen „thermos“(Wärme), auch Ionosphäre genannt. Dieses ist mit bis zu 500 km Höhe das am weitesten ausgedehnte Stockwerk unserer Atmosphäre. Der Luftdruck sinkt unter 0,001 hPa und die Temperatur steigt auf über 1000° C. Durch die kurzwellige Sonnenstrahlung wird eine Ionisation der Stickstoff- und Sauerstoffatome bewirkt, wodurch die Luft elektrisch leitfähig wird. So spielt dieses Stockwerk eine wesentliche Rolle für die Verbreitung von Funkwellen.