Vom Griechischen „pausis“ (aufhören). Sie ist die Obergrenze der Troposphäre und bildet eine Grenzfläche für das Wettergeschehen. Ab hier nimmt die Temperatur nicht mehr weiter ab, sondern bleibt gleich. Das nennt man Isothermie.