Die Wettervorhersage ist eine zusammenfassende Beschreibung der Wetterlage und der voraussehbaren weiteren Entwicklung des Wettergeschehens. Seit ihren Anfängen vor etwa 100 Jahren hat die Wettervorhersage an Zuverlässigkeit stetig zugenommen. Betrachtet man den Zeitraum der letzten dreißig Jahre, so sind die Wettervorhersagen über fünf Tage heute im Mittel besser als die Vorhersagen über 24 Stunden im Jahr 1972, dem Jahr der Olympischen Spiele in München. Zeitlich gesehen gliedert sich die Wettervorhersage in Kürzestfrist-, Mittelfrist und Langfrist-Prognose.