Gesundheit

Kategorien
› Alle
› Panorama
› Gesundheit
› Reise
› Wetterwissen
› Freizeit
› Garten
› Ratgeber
› Klima
› Unwetter
Anzeige
Stöbern sie im wetter.com Blog
Kai Zorn

KAI ZORN

Kai Zorn, unser Mann fürs Wetter!

› Alle Beiträge von Kai Zorn
Anzeige
Anzeige
Anzeige
  • 18. Sep 2014 | 09:14
    Gesundheit
    Süßstoffe könnten Diabetes-Risiko erhöhen

    Ist ein Umdenken angebracht? Süßstoffe als Zuckerersatz senken einer neuen Studie zufolge nicht das Diabetes-Risiko, sondern könnten es sogar erhöhen.

  • 17. Sep 2014 | 15:24
    Gesundheit
    Merkel stellt weitere Ebola-Hilfen in Aussicht

    Gemeinsamer Kampf gegen Ebola: Bundeskanzlerin Angela Merkel hat auf den persönlich an sie gerichteten Hilferuf der liberianischen Präsidentin Ellen Johnson Sirleaf reagiert.

  • 17. Sep 2014 | 10:05
    Gesundheit
    Ebola-Epidemie: Obama macht Druck

    US-Präsident Barack Obama hat die Weltgemeinschaft zum raschen Handeln gegen die Ebola-Epidemie in Westafrika gedrängt, bevor "Hunderttausende" infiziert sind.

  • 17. Sep 2014 | 09:25
    Gesundheit
    105 Millionen Dollar für Ebola-Staaten

    Die Weltbank hat eine Hilfszahlung von 105 Millionen Dollar für die von der Ebola-Epidemie betroffenen Staaten Westafrikas beschlossen. Die Hälfte des Geldes soll Liberia erhalten.

  • 17. Sep 2014 | 08:57
    Gesundheit
    UNICEF: Kindersterblichkeit weiter gesunken

    Weltweit sind im vergangenen Jahr 6,3 Millionen Kinder an Krankheiten gestorben, die größtenteils vermeidbar oder behandelbar sind. Dies sind 200.000 Todesfälle weniger als 2012.

  • 16. Sep 2014 | 08:54
    Gesundheit
    Kein Ebola! Niederländische Ärzte können aufatmen

    Der Verdacht auf eine Ebola-Erkrankung zweier niederländischer Ärzte hat sich zunächst nicht bestätigt. Die beiden haben das Krankenhaus "in gutem gesundheitlichen Zustand" verlassen.

  • 16. Sep 2014 | 07:48
    Gesundheit
    Ebola-Krise: USA entsenden Soldaten

    US-Präsident Barack Obama will offenbar rund 3000 Soldaten im Kampf gegen die Ebola-Epidemie nach Westafrika schicken. Auch der UN-Sicherheitsrat befasst sich mit der Krise.

  • 15. Sep 2014 | 09:18
    Gesundheit
    Vierte Ärztin in Sierra Leone an Ebola gestorben

    Im westafrikanischen Sierra Leone ist erneut eine Ärztin dem Ebola-Virus erlegen. Die Medizinerin war am Dienstag positiv getestet und zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht worden.

Empfehlen Sie wetter.com
| Mehr
Neue Wetterwarnung

Neue Niederschlagsmeldung
Neue Meldung
Regen Liveticker
    sehr starker Regen/Gewitter
    starker Regen/Gewitter
    mäßiger bis starker Regen
    mäßiger Regen
    leichter bis mäßiger Regen
    kein Regen