Unwetterwarnung Hessen

WARNLAGEBERICHT für Hessen HESSEN

warnIcon9

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Mittwoch, 16.04.2014, 04:28 Uhr

Am Morgen gebietsweise Frost. In Nord- und Osthessen gebietsweise geringe Glättegefahr wegen überfrierender Nässe. Tagsüber warnfrei.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Donnerstag, 17.04.2014, 04:30 Uhr:

Die eingeflossene polare Meeresluft gerät zunehmend unter Hochdruckeinfluss. Nachfolgend stellt sich im Vorhersagegebiet vorübergehend wieder Wetterberuhigung ein.

Heute Morgen gebietsweise leichter FROST bis -2 Grad und verbreitet Bodenfrost bis -5 Grad. In Nord- und Osthessen kann vor allem auf Nebenstrecken örtlich GLÄTTE durch überfrierende Nässe auftreten.

Im weiteren Tagesverlauf ist mit keinen warnwürdigen Wetterereignissen zu rechnen.

Nächste Aktualisierung:
spätestens Mittwoch, 16.04.2014, 07:00 Uhr

Deutscher Wetterdienst, VBZNWZ Offenbach, Kirchübel

Zur Wochenvorhersage der Wettergefahren in DE
  • Alle Warnungen
  • Keine Warnung
  • Wetterwarnung
  • Markantes Wetter
  • Wettervorwarnung
  • Unwetterwarnung
  • Extremes Unwetter
Ihr Wettervideo

Westen/ Mitte

Erhalten Sie hier aktuelle Wetterinformationen für Ihre Region kompakt und informativ in einem Video. Mit dem Regionalwetter für den Westen/Mitte immer bestens über die Wettersituation informiert. Moderiert von unseren Meteorologen bietet das Regionalwetter für den Westen/Mitte neben detailliert...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
1
Empfehlen Sie wetter.com
| Mehr
Neue Wetterwarnung

Neue Niederschlagsmeldung
Neue Meldung
Regen Liveticker
    sehr starker Regen/Gewitter
    starker Regen/Gewitter
    mäßiger bis starker Regen
    mäßiger Regen
    leichter bis mäßiger Regen
    kein Regen